home » Ueber uns

Ihr Residence Hotel mit Bootswerft am Gardasee

Bootswerft in Peschiera Gardasee

Anfang der 70er Jahre entscheidet sich Ruggero Montresor, der seit Jahren durch die Leitung eines Pannenservice ACI bekannt war, zusammen mit seiner Frau Novella, einen neuen Betrieb zu gründen. Als Motorliebhaber entfernte er sich nicht weit von seinem Fachgebiet und gründete eine Bootswerft.

Vom Auto zum Motorboot. Aus der Werkstatt „Garage Milano“ wurde die Nautigarda. Er fing an in einer kleinen Halle mit angrenzendem Hafenbecken. Im Laufe der Jahre wächst die Bootswerft nicht nur in der Größe sondern auch in der Qualität Ihrer Leistungen. Das Angebot wird immer vollständiger und professioneller. Auch Dank der Mitarbeit der Kinder Anna Maria und Giampaolo. Heute sind die Hallen circa 5000qm groß. Etwa 200 Motorboote finden darin Platz. Angrenzend liegt ein modernes und funktionales Hafenbecken, in dem etwa 90 Boote liegen können.

Um den Gästen mehr bieten zu können, wird das Projekt der Familie Montresor Unterkünfte zur Verfügung zur stellen wahr. Es entsteht so, in nur 100 Metern Entfernung, im Herzen vom Fischerdorf Fornaci, Nettuno Residence Hotel. Nur 50 Meter vom See entfernt ist es der ideale Urlaubsort nicht nur für Bootsliebhaber, sondern auch für Familien, Paare, Sportbegeisterte und für alle, die einen komfortablen Aufenthalt am Gardasee verbringen möchten.

Nettuno Residence Hotel***
Wohnungen am Gardasee Nettuno

Residence Hotel mit geräumigen Wohnungen und komfortablen Hotelzimmern für einen erholsamen Aufenthalt am Gardasee.

Weiter »
Nautigarda
Bootswerft zur Lagerung und Wartung von Motorbooten

Eine Bootswerft zur Lagerung und Wartung von Motorbooten, nur 100m von der Residence entfernt.

Weiter »
News / Angebote
12 / Mai
Die neue Webseite ist on-line

Nettuno, Ihr Residence Hotel mit Bootswerft am Gardasee, erneuert das Design ihrer Webseite. Eine...
Weiter »

10 / Mai
Gebrauchte Motorboote

Nautigarda, eine Bootswerft nur 100 Meter entfernt von Nettuno Residence Hotel, bietet gebrauchte...
Weiter »

Zu den news »